Lädt Einzelfälle

COPSERVATION sammelt Berichterstattungen in Print- und Onlinemedien zu kontroversem Polizeiverhalten in Deutschland. Als Recherchegruppe arbeiten wir öffentlich diskutiertes polizeiliches Handeln von 1990 bis heute kartographisch sowie chronologisch auf und stellen die Ergebnisse als allgemeines Recherchemittel zur Verfügung.

907Fälle gesamt
907Fälle gefiltert
Diese Karte ist nicht repräsentativ

Visualisierung

Filter

    No Options Available
       
    vonbis
     

    Mit Pfefferspray und physischer Gewalt versuchten Beamt:innen der Leipziger Bereitschaftspolizei eine Sitzblockade zu räumen.

    OrtSachsenLeipzig
    Zeitpunkt
    Quellenlvzlvzl-iz
    Kontexte
    DemonstrationenKörperliche GewaltReizgaseinsatzSchlagstockeinsatz
    Stand

    Ein Mann sagte aus, dass die Chemnitzer Polizei ihn bei seiner Festnahme schwer verletzt und anschließend rassistisch beleidigt hat.

    OrtSachsenChemnitz
    Zeitpunkt
    Quellenspiegel
    Kontexte
    BeleidigungDiskriminierungFreiheitsentzug/-beschränkungKörperliche GewaltRassismusRechte Vorfälle
    Stand

    Ein Polizeibeamter ist trotz Hinweise von Zeug:innen auf eine Misshandlung und Körperverletzung seiner Pflicht nicht nachgekommen und hat keine Ermittlungen aufgenommen.

    OrtSachsenDresden
    Zeitpunkt
    Quellendnn
    Kontexte
    Ermittlungen
    Stand

    Ein in einer Sparkassenfilliale randalierender Mann, wurde durch mehrere Beamt:innen auf den Boden gedrückt. Kurz darauf erstickte dieser, aufgrund eines möglichen Zusammenhangs wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

    OrtSachsenZwickau
    Zeitpunkt
    Quellentag24
    Kontexte
    Körperliche GewaltTötung
    Stand

    Mehrere Beamt:innen werden verdächtigt Chrystal Meth aus Tschechien überführt haben.

    OrtSachsenZwickau
    Zeitpunkt
    Quellentag24
    Kontexte
    Drogen
    Stand