Lädt Einzelfälle

Es soll zu vermehrten rechten Vorfällen in Polizeibehörden gekommen sein. So bedrohte ein LKA Mitarbeiter bei einer Pegidademonstration ein ZDF Reporter:innenteam. Außerdem berichtete ein Ex-Polizeischüler über rassistische Äußerungen innerhalb der Ausbildung. Zudem sollen sich zwei Beamt:innen aus Sachsen, bei einem Einsatz in Berlin unter NSU Pseudonymen in Einsatzlisten eingetragen haben.

OrtSachsenDresden
Zeitpunkt
Quellentaz
Kontexte
PolizeischulenPresseRassismusRechte Vorfälle
Stand